Sportbad Lüneburg

Das Sportbad und der dazugehörige Sanitärbereich wurden neu konzipiert und saniert, diese Maßnahmen dienten der energetischen Optimierung der Baukonstruktion und der Gebäudetechnik. Eine Attraktivierung wurde durch die Verbindung von Sportbad und Wellnesseinrichtung erzielt. Das Sportbad soll nicht nur von Schülergruppen und Sportvereinen genutzt werden, sondern in den Abendstunden auch von Saunagästen und für Veranstaltungen wie Kino Events.

Bauherr / Betreiber: Kurzentrum Lüneburg Kurmittel GmbH
Fertigstellung: 2010
Leistungsphasen: 1 - 9 
Statik: BKR Ingenieure
Gebäudetechnik: Eneratio, Ing. für rationellen Energieeinsatz GbR
Architekturfotografie: Oliver Reck www.studioreck.de