Schwimmbad Eutin

Das Schwimmbad ist in zwei Bauabschnitten saniert worden. Im 1. BA wurde die Fassade zur Verbesserung von Energieeffizienz und Gestaltung mit einer neuen Vorhangfassade und Pfosten- Riegel- Fassade ausgestattet. Im 2. BA wurde der Innenbereich saniert und neu strukturiert. Bei der Entwurfsplanung stand die Entzerrung der Besucherströme im Vordergrund. Der Eingang erhielt durch ein Vordach eine besondere Betonung. Eingangsbereich und Schwimmbereiche, sowie Umkleidebereich und Nassräume sind durch ein neues einheitliches Gestaltungskonzept reorganisiert und aufgewertet worden.

Bauherr/ Betreiber: Stadtwerke Eutin GmbH
Fertigstellung: 2010
Leistungsphasen: 1 - 9
Projektsteuerung: IMprojekt GmbH
Statik: KSK - Ingenieure
Gebäudetechnik: Ingenieurgesellschaft Bannert mbH