Hallenbad Blankenese Hamburg

Die Sanierung umfasste den Umbau und die Erweiterung eines Hallenbades zum Freizeitbad mit Wellnessbereich im mediterranen Stil. Bei der Planung stand eine familien- und behindertengerechte Umsetzung des Entwurfes im Vordergrund. Der Eingangsbereich des Bades wurde durch einen Windfang erweitert, die Gastronomie sowie die Personalräume und die Umkleideanlagen wurden als Umbau konzipiert. Der Wellnessbereich wurde in einem angegliederten Neubau realisiert. Der Bereich beinhaltet ein Vitarium, eine Murano-Sauna, eine Vulkan-Sauna, Solarien und Erlebnisduschen. Neue Aufenthaltsflächen mit Kamin- und Ruheräumen sowie Kommunikationszonen vervollständigen den Wellnessbereich.

Bauherr / Betreiber: Bäderland Hamburg GmbH 
Fertigstellung: 2003
Leistungsphasen: 1 - 9